Kutterrudern DM 2023 - Seesportclub Wendisch Rietz e.V.

letzte Aktualisierung 06.04.2024
Direkt zum Seiteninhalt
Kutterruderer vom Seesportclub Wendisch Rietz kehren mit drei Meistertiteln
von den Deutschen Meisterschaften in Halle zurück
 
 
In einer vom Wassersportclub Halle e.V. hervorragend organisierten Veranstaltung fanden am 16. und 17. 09.2023 die Deutschen Meisterschaften im 5000 m und 1000 m Kutterrudern auf dem Hufeisensee in Halle statt.
12 Mannschaften aus 8 Vereinen lieferten sich spannende Rennen um die nationalen Titel.

Der Seesportclub Wendisch Rietz nahm mit einer Frauen- und einer Männermannschaft teil.

Am Sonnabend, beim Wettkampf über die 5000 m Distanz, wurden die von Kai Uwe Schöneich bestens vorbereiteten Wendisch Rietzer Frauen in einem sehr guten Rennen mit einem deutlichen Vorsprung von 36 Sekunden Deutscher Meister.
Bei den anschließend gestarteten Männern des Vereins verlief das Rennen alles andere als optimal. Die Mannschaft fand unterwegs einfach nicht den richtigen Rhythmus, brach ein und musste sich somit einmal mehr dem Seesportclub Rathenow geschlagen geben und belegte nur den zweiten Platz. Ein sehr enttäuschendes Ergebnis für alle Beteiligten, das im Anschluss mit klaren Worten innerhalb des Männer-Teams analysiert und ausgewertet wurde.
Nach einem sehr schönen Abend im Kreis der Sportler aller teilnehmenden Vereine folgten Sonntag die Ausscheidungen über die 1000m Strecke. Gestartet wurde, wie bereits am Vortag im Minutenabstand. Auch hier errangen die Wendisch Rietzer Seesportlerinnen in einem spannenden Rennen den Meistertitel. Der Abstand zu den Ruderinnen des zweitplatzierten Bernburger Martimer Club betrug lediglich 1,7 sec. Das harte Training der Vorbereitung hatte sich gelohnt.

Danach gingen die Männer an den Start. Hoch motiviert gab die Mannschaft alles und wurde mit einem denkbar knappen Vorsprung von weniger als einer Sekunde, vor den Ruderern des Seesportclub Rathenow, Deutscher Meister über die 1000 m Distanz.

Ein versöhnlicher Abschluss, auch wenn nicht alle Erwartungen erfüllt wurden. Für eine erfolgreiche nächste Saison gibt es hier, insbesondere im Team der Männer, einige Aufgaben zu lösen.

Schon fast traditionell nimmt eine Mannschaft des Seesportclub Wendisch Rietz am 07. Oktober 2023 zum Saisonausklang am Grachtenrace in Amsterdam teil. An diesem Rennen, kreuz und quer durch die Stadt, nehmen traditionell 150 Boote teil. Die Strecke beträgt in diesem Jahr 25 km.


Text: Andreas Lüttich
Zurück zum Seiteninhalt